Lotte Ohm

    Jahrgang 1975



foto: Janine Guldener

    Grösse   1,58 m
    Haarfarbe   dunkelblond
    Augen   blau
    Sprachen   englisch, französisch
    besondere Fähigkeiten   Gesang (Mezzosopran)
Pop, Rock, Chanson Bühnenfechten
Jazz Dance, Modern Dance
    Führerschein   Klasse 3
    Wohnort   Berlin
    Agentur

 

 

 

 

Felix Bloch Erben
Agentur und Management
- Ute Bergien -

Hardenbergstraße 6
D - 10623
Berlin

fon 030/ 315 729 102
fax 030/ 315 729 105

agentur@felix-bloch-erben.de

www.fbe-agentur.de

  Kontakt   lotteohm@yahoo.de

 

Aktuelles: Dreharbeiten zu "Jenny echt gerecht", Episodenhauptrolle, RTL


   
Film u. Fernsehen
 

"Kokon "
Rolle: Twiggy
Regie:Leonie Krippendorff
2018, ZDF Kleines Fernsehspiel, Kino

"Das schaffen wir schon"
Regie:Andreas Arnstedt
2017, Questionmark Entertainment, Kino

"Soko Leipzig - Die Brücke"
Regie:Sven Fehrensen
2017, ZDF

"Tod im Internat"
Rolle: Marie Manner
Regie:Thorsten C. Fischer
2016, TV 60 Filmproduktion GmbH, ZDF

"In aller Freundschaft"
Episodenhauptrolle
Regie:Peter Wekwerth
2016, Saxonia Media Filmproduktion GmbH, ARD

"Notruf Hafenkante - Brandstifter"
Episodenhauptrolle
Regie:Oren Schmickler
2016, Studio Hamburg Produktion GmbH, ZDF

"Der Rücktritt"
Regie:Thomas Schadt
2013, UFA Fiction, SAT 1

"In aller Freundschaft"
Episodenhauptrolle
Regie:Christoph Klünker
2013, Saxonia Media Filmproduktion GmbH, ARD

"Bella Familia"
Regie:Edzard Onneken
2012, ZDF

"Der letzte Bulle"
Staffel 4 "Unsere kleine Straße"
Rolle: Petra
Regie: Sophie Allet-Coche
2012, SAT 1

"Herztöne"
Rolle: Dr. Berg
Regie: Sven Bohse
2012, SAT 1

"Letzte Spur Berlin"
Rolle: Larissa
Regie: Filippos Tsitos
Novafilm Fernsehproduktion GmbH
2012, ZDF

"Der Dicke"
Regie: Oliver Dommenget
2011, ARD

"Wir wollten aufs Meer"
Rolle: Verkäuferin
Regie: Toke Constantin Hebbeln
2010, UFA Cinema

"Für Elise"
Rolle: Vertrauenslehrerin
Regie: Wolfgang Dinslage
2010, Ostlicht Filmproduktion

"Das Fenster zum Sommer"
Regie: Hendrik Handloegten
2010, Zentropa Film

Tatort " Hitchcock und Frau Wernicke"
Rolle: Renate
Regie: Klaus Krämer

2009, ARD

"Meine Familie bringt mich um"
Rolle: Polizistin
Regie: Christiane Balthasar
2009, MOOVIE - the art of entertainment GmbH

Soko Wismar
Episodenhauptrolle:Sonja
Regie: Peter Altmann
2009, ZDF

Am anderen Ende
Rolle: Daniela
Regie: Philipp Döring
Filmakademie Ludwigsburg
2009, Kurzfilm Kino
Gewinner First Steps Award 2009

Mein Flaschengeist und ich
Rolle: Cindy
Regie: Andreas Senn
2009, Constantin TV, RTL

Tatort
Folge: Der tote Chinese
Rolle: Ulrike
Regie: Hendrik Handloegten
2008, Hessischer Rundfunk, ARD

Polizeiruf 110
Folge: Geliebter Mörder
Rolle: Maike
Regie: Christiane Balthasar
2007, Antaeus Film, ARD

Clara Scheller
Rolle: Eva
Regie: Sven Bosse
2006, Pro 7

Alles Atze
Rolle: Krankenschwester
Regie: Georg Schiemann
2006, RTL

Krimi Berlin

Rolle: Simone
Regie: Sherry Hormann
2006, ZDF

Fürchte Dich nicht
Rolle: Tatjana
Regie: Christiane Balthasar
2006,
ZDF

Rot
Rolle: Frau
Regie:Andreas Hoffmann
2005, Kurzfilm

Re-hersal: X Characters in Search of an Author
Rolle: Bree
Regie: Constanze Ruhm
2004, Biennale

Fliehendes Land
Rolle: Susanne
Regie: Friederike Jehn
2004, Filmakademie Ludwigsburg
in Kooperation mit dem Hessischen Rundfunk

Nicht meine Hochzeit
Rolle: Toni
Regie: Falco Jagau und Florian Dünzen

2004, HFF München

Wilde Jungs
Folge: Die Kuh von Karthago
Rolle: Nadja
Regie: Ezard Onneken
2004, Pro 7

Stille Tränen
Rolle
Regie: Toni Falko Jagau & Florian Dünzen
2004, HFF München

Stefanie
Rolle: Eva
Regie:Thomas Nennstiel, Karl Kases, Heinz Dietz, Matthias Koppke
2003/ 2004, SAT 1

W wie Viktor
Rolle: Rosa (Hauptrolle)
Regie: Ben von Grafenstein
2003, Filmakademie Ludwigsburg
in Kooperation mit dem Bayrischen Rundfunk

Die Kette
Rolle: junge Frau
Regie:Bettina Blümner
2003, Filmakademie Ludwigsburg
in Kooperation mit dem Hessischen Rundfunk

Der Ermittler
Folge: Stadt, Land, Mord
Rolle: Yvonne
Regie: Michael Mackenroth
2002, ZDF

Meier, das Schwein
Rolle: Nonne
Regie: Anja Flade
2002, HFF

Liebkosungen - Kurzfilm
Rolle: Frau
Regie:Constanze Knoche
2001, HFF Potsdam


Funk "Werke und Tage"
Regie: Ulrich Lampen
Hörspiel, RBB 2008

diverse Arbeiten für den
SFB und den MDR - Berlin

Audio

"Wenn ich Dich hole" (Anja Goertz)
Hörbuch, DAV Berlin 2017

"Eichinger "
Audioguide-Führung
gesprochen für das Filmmuseum Berlin
Linon - Medien 2013

"Die Kane Chroniken" (Rick Riordan & Claudia Max)
3. Der Schatten der Schlange. Regie Gabriele Kreis

Hörbuch, Hörbuch Hamburg 2013

"Die Kane Chroniken" (Rick Riordan & Claudia Max)
2. Der Feuerthron. Regie Gabriele Kreis

Hörbuch, Hörbuch Hamburg 2013

"Die Kane Chroniken" (Rick Riordan & Claudia Max)
1. Die rote Pyramide, Regie Gabriele Kreis

Hörbuch, Hörbuch Hamburg 2011

"Das Blut der Lilie" (Jennifer Donnelly)
Hörbuch, Audioverlag Berlin 2011

"Dinge, die wir heute sagten" (Judith Zander)
Regie: Ralph Schäfer
Hörspiel, Koproduktion RBB und Audioverlag Berlin 2010

"Die Staufer in Italien"
Audioguide-Kinderführung
gesprochen für die Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim
Linon - Medien 2010

" Die Girls von Riad " (Rajaa Alsanea)
Regie: Hannes Hametner
Hörbuch, Audioverlag 2007

   
Synchron

Berliner Synchron

 

" Orange is the New Black"
US amerikanische Dramedyserie von Jenji Kohan
Netflix, Studio Funk Berlin, Studio Hamburg

durchgehende Rolle: Gina
Studio Funk 2014/2017


Theater
    2013  

Der Garten (Anja Hilling)
Rolle: Antonia
Regie: Michael Schweighöfer

Neues Theater Halle/Saale

    2012   Zusammen (Lukas Moodysson)
Rolle:Elisabeth
Regie:Maria Linke
Landestheater Tübingen
    2011   Der Meister und Margarita (Michail Bulgakow)
Rollen: diverse
Regie: Christian Weise
Staatsschauspiel Stuttgart
    2011  

Frühlingserwachen (Frank Wedekind)
Rollen: diverse
Regie: Catja Baumann
Staatsschauspiel Stuttgart

    2011   Maß für Maß (William Shakespeare)
Rollen: Isabella
Regie: Christian Weise
Staatsschauspiel Stuttgart
    2010  

Die Banditen (Jaques Offenbach)
Rollen: Die Prinzessin von Granada, Camagnola und andere
Regie: Sebastian Baumgarten

Theater Neumarkt, Zürich

    2008 Ein Traumspiel (August Strindberg)
Rollen: Edith und Mutter
Regie: Barrie Kosky
Deutsches Theater Berlin
    2008

Mirandolina (Carlo Goldoni)
Rolle: Déjanira
Regie: Ernst Stötzner
Deutsches Theater Berlin

    2008  

Unter dem Milchwald (Dylan Thomas)
Rolle: Diverse
Regie: Sabine Auf der Heyde
Deutsches Theater Berlin

    2008   Roberto Zucco (Bernard-Marie Koltès)
Rolle: Das Mädchen
Regie: Jacob Fedler

Deutsches Theater Berlin
    2007   Die Ratten (Gerhart Hauptmann)
Rolle: Walburga, Tochter des Ehepaars Hassenreuther
Regie: Michael Thalheimer
Deutsches Theater Berlin
    2007   Die Fledermaus
(Johann Strauss; Text: Carl Haffner, Richard Genée)
Rolle:Adele
Regie:Michael Thalheimer
Deutsches Theater Berlin
    2006  

PIZZICATO (Viktor Bodó, András Vinnai)
Rolle:Lotte
Regie:Viktor Bodó
Deutsches Theater Berlin

    2006   Schlaf (Jon Fosse)
Rolle:Frau 1
Regie:Michael Thalheimer
Deutsches Theater Berlin
    2006   Die Orestie (Aischylos)
Rolle:Elektra
Regie:Michael Thalheimer
Deutsches Theater Berlin
    2006

Auf der Greifswalder Strasse (Roland Schimmelpfennig)
Rolle: Katja
Regie: Jürgen Gosch
Deutsches Theater Berlin

    2005   Der Kaufmann von Venedig (William Shakespeare)
Rolle: Nerissa

Regie: Tina Lanik
Deutsches Theater Berlin
    2005   Geschichten aus dem Wienerwald (Ödon von Horvath)
Rolle: Emma

Regie: Dimiter Gotscheff
Deutsches Theater Berlin
    2005   Die Glasmenagerie (Tennessee Williams)
Rolle: Laura
Regie: Bettina Bruinier, Deutsches Theater Berlin
    2003

Augenzeugnisse
Rolle: Erika Lewin
Regie: Hermann Beil, Berliner Ensemble

    2004   Du sollst deinen Vater und deine Mutter ehren
Rolle: Frau Eins
Regie: Constanze Knoche
Projekt der HFF-Potsdam,
Maxim Gorki Theater Berlin
    2002  

Super Plus - Ein Liederabend
Rolle: Clara Schneidig
Regie: Raphael Sanchez und Cornelius Borgolte,

Stadttheater Freiburg

    2002   Mensch - Ein Liederabend
Regie: Thomas Schendel, Staatsschauspiel Dresden
    2001   Zigarren - Liederabend
Regie: Franz Wittenbrink,
Berliner Ensemble
    2001   Ich liebe dieses Land (Peter Turrini)
Rolle: Ines Ruthokowski
Regie: Philip Tiedemann, Berliner Ensemble
    2001   Die Kleinbürgerhochzeit (Bertholt Brecht)
Rolle: Die Schwester der Braut
Regie: Philip Tiedemann
, Berliner Ensemble
    2000  

Die Verfolgung und Ermordung Jean Paul Marats (Peter Weiss)
Rolle: Insasse 008
Regie: Philip Tiedemann,
Berliner Ensemble

    2000   Tartuffe (Moliére)
Rolle: Marianne
Regie: Tamás Ascher, Berliner Ensemble
    1999 Faust I und II (Goethe)
Rollen: Ariel, Hoffnung, Chorfrau
Regie: Wolfgang Engel, Schauspielhaus Leipzig
    1999 Globalisierung und Verbrechen (René Pollesh) Szenische Lesung
Rolle: Julia Axen
Regie: Enrico Lübbe, Schauspielhaus Leipzig
    1999 Das Ballhaus (Bearbeitung Steffen Mensching)
Rolle: Die Frau mit dem Ehering
Regie: Peter Kastenmüller, Schauspielhaus Leipzig
    1998 Die beiden Veroneser (Shakespeare)
Rolle: Julia
Regie: Anne Gummich, Hochule für Musik und Theater in Leipzig
    1998 Die Räuber (Schiller)
Rolle: Schweizer
Regie: Konstanze Lauterbach, Schauspielhaus Leipzig
    1998 Spolianski-Liederabend
Regie: Dirk Audem, Schauspielhaus Leipzig
    1998 Ehepaar Schiller (Daniel Call)
Rolle: Klara
Regie: Wolfgang Engel, Schauspielhaus Leipzig
    1997   Antigoné (Sophokles)
Rolle: Ismene
Regie: Friedhelm Eberle, Gewandhaus zu Leipzig
         
    Ausbildung  

1996 - 2000 Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig

Kamerakurs bei Doris Borkmann

Oktober bis Dezember 2003 Filmkamerakurs an der Filmakademie Baden Württemberg

Workshop bei Sherry Hormann + Nessie Nesslauer
isf Köln, November 2004

       
zurück